· 

Pominville to Cowtown


Nach Calgary


RW J. Pominville
RW J. Pominville

TRADE ALERT (23.09.19/IGT)


Die Calgary Flames traden zwei Defender (Stone/Bruce) zu den St. Louis Blues für playmaking Right Winger Jason Pominville. Key Assets in diesem Trade waren die schon beide mehrfach über den Waiver verschobenen Spieler Pominville und Stone. Auf Grund ihrer unpopulären Verträge schwer vermittelbar handelten die Manager aus Calgary und St. Louis diesen Deal aus. Michael Stone soll bei den Blues NHL-Einsätze bekommen und dort das Defense-Roster verstärken.  Der Cap-Rahmen von St. Louis stand aber am Limit und so musste ein vertraglich hoher Gegenwert her. Flames1848 entschied sich hier für den veteranen Playmaker Pominville. Um nicht selbst in Cap-Schwierigkeiten zu geraten wurde dem Trade seitens der Flames noch Prospect Riley Bruce hinzugefügt.


GM Statement zum Trade:

Mit Pommer haben wir eine Alternative falls es in unserer 2nd Line ohne Playmaker nicht funktionieren sollte. Für diese Saison steigt zwar unsere Cap-Belastung, jedoch für 2019 wird sie um die 3,5 Mio von Stone und 565k $ für Bruce (für 2 Jahre) sinken.

Nach St. Louis


RD/LD M. Stone
RD/LD M. Stone
RD R. Bruce
RD R. Bruce