· 

Trades kurz vor Saisonstart


G Ben Bishop #30
G Ben Bishop #30

03.10.18 (IGT)

Trade Calgary - Philadelphia

Kurz vor Start der Regular Season ertradeten sich die Calgary Flames noch ihren erwünschten Starting Goalie. Ben Bishop sitzt schon im Flieger nach Alberta.  "Wir waren mit unserer Goalieentwicklung bekanntlich sehr unzufrieden und der freigemachte Cap-Space machte uns diesen Trade möglich. Ben Bishop geht als klare Nummer 1 nun in die Saison. Es liegt an Jon (Gillies) ob sich daran etwas ändert," so Coach Sherman nach dem Training zum Trade.

G Ryan Miller #30
G Ryan Miller #30

4th  2020
4th 2020


C Will Bitten
C Will Bitten

RD Ben Thomas
RD Ben Thomas

4th 2019
4th 2019

03.10.18 (IGT)

Trade Calgary - Tampa Bay

In einem weiteren Trade einigten sich die zwei o.g. Franchises auf den Trade zweier NHL-Prospets und eines Vertragsplatzes (Ben Thomas ist als Verstärkung für die AHL Stockton Heat geplant). Als Kompensation für diesen Contract erhandelte sich GM Flames1848  einen weiteren Draftpick (4th Columbus Blue-Jackets) für den diesjährigen Draft. "Auf der linken defensiven Seite haben wir das Luxusproblem Giordano, Brodie und Välämäki... Da wäre es schwer gewesen Oliver unterzubringen ohne seine Entwicklung zu gefährden oder im Steine in seinen Karriereweg zu legen. Mit Will Bitten bekommen wir im Gegenzug ein Playmakertalent für die Centerposition. Meine Momentane Haltung zu Playmakern auf der Centerposition ist momentan sehr positiv und da passt Witten absolut ins Konzept", so GM Flames1848.

RD O. Kylington
RD O. Kylington