· 

Frolik verlässt Calgary


03.11.18 (IGT) - Frolik wohl nach Denver

"Es tut uns sehr Leid Michael abzugeben. Für uns war sein 4,3 Mio $ datierter Vertrag der auschlagebende Punkt ihn abzugeben. Es stehen in Calgary Vertragsverlängerungen an und das Management ist schon am Limit der Gelder die das Board zur Verfügung stellt. So wollten wir weitsichtig handeln und die Ressourcen rechtzeitig sichern. Wir freuen uns das der GM aus Colorado Michael die Chance auf einen Verbleib in der NHL gibt", so GM Flames 1848.